Skip to main content

Über Uns Hasenauer & Hesser stellt sich vor.

Profil Mit drei Geschäftsfeldern auf Zukunftskurs

Gegründet im Jahr 2004, hat sich Hasenauer & Hesser in kurzer Zeit als Konstruktions- und Ingenieursdienstleister etabliert. Die Herstellung und der Vertrieb von Spezialventilen ist ein weiteres Standbein. Mit dem Aufbau der Lasersinterproduktion kam 2008 ein dritter, zukunftsweisender Geschäftsbereich hinzu. Hier sorgt die flexible und wirtschaftliche Produktion von Serien- und Funktionsteilen sowie Prototypen für den bis heute dynamischen Ausbau des Geschäftsfeldes und für das Wachstum des Unternehmens. Darüber hinaus haben die Unternehmensgründer – Frank Hasenauer und Hans-Jörg Hesser – von Anfang an der Kundenberatung rund um die Rapid Manufacturing Technologie einen hohen Stellenwert eingeräumt.

Als erfahrene Ingenieure der Produktionstechnik erkannten sie die Bedeutung der innovativen Technologie. Mit langjährigem Konstruktions-Know-how als Fundament, zeigen sie und ihre Mitarbeiter die Vor- und Nachteile des Lasersinterns auf und geben Anregung sowie Hilfestellung beim Umsetzen von lasersintergerechten Konstruktionen. Das alles in jedweder Branche.

Parallel dazu wuchsen auch die anderen Geschäftsbereiche. So bearbeitet das Konstruktionsbüro komplexe Projekte; eng verzahnt mit den Kunden, zu denen meist langjährige Geschäftsbeziehungen bestehen.

Das Drei-Säulen-Modell des Unternehmens erweist sich für die Kunden als vorteilhaft. Sie profitieren vom Know-how-Transfer zwischen den drei Geschäftsfeldern – Konstruktion, Lasersintern und Spezialventile. So entstehen oft unkonventionelle Ideen, bei denen Kosten und Nutzen in einem optimalen Verhältnis stehen. Der wachsende Kundenstamm und die hohe Kundenbindung zeigen den Erfolg des Konzepts.

Infoflyer: Hasenauer & Hesser auf einen Blick